Tag: Polizeibeamte lesen vor

Kinderfest für zehn erfolgreiche Jahre Lesefüchse und Münchner Polizei

16.08.2017

Fragen über Fragen. Die Polizei zeigte ihre Ausrüstung, Fahrzeuge, Hunde und Pferde und die Kinder der eingeladenen Grundschulen durften Fragen stellen, bis sie der Verkehrskasper wieder in die große Turnhalle rief. Fotos: Meier/ Lesefüchse

München - Das sieht man auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei selten: Wuselnde, aufgeregte Kinderscharen, ausgerüstet mit Brotzeitbüchsen und Wasserflaschen, um am Jubiläumsfest teilzunehmen, das die Lesefüchse gemeinsam ihnen und der Münchner Polizei feierten. Seit zehn Jahren existiert die kontinuierliche Zusammenarbeit von Polizei und Lesefüchsen schon. Das war ein großes Fest wert.

Zwölf Schulklassen der ersten bis vierten Grundschulstufe aus ganz verschiedenen Münchner Stadteilen waren nach Ramersdorf eingeladen worden. Begleitet von ihren Lehrern, den Klassen zugeteilten Beamtinnen und Beamten, natürlich in Uniform, sowie einer Schar ehrenamtlicher Lesefüchse wanderten sie von Station zu Station über das Gelände. Zuerst, vesteht sich, wurden spannende Polizeigeschichten vorgelesen und anschließend darüber diskutiert. … Weiterlesen →

Märchenhaftes Lesefest

01.07.2017

Im Nymphenburger Schlosspark ging König Ludwig II. spazieren. Begleitet von mindestens einer blaugewandeten Fee und einer Handwerkerfrau in mittelalterlichem Gewand. Frau Holle war unterwegs. Das Rotkäppchen (kam ohne Wolf) trug seinen schweren Korb herum. Aschenputtel huschten gleich mehrfach unter den Bäumen herum, der gestiefelte Kater wiederum kam ohne seinen Prinz. Es war Märchenzeit der Lesefüchse!
Rund 200 Kinder aus vier Münchner Schulen waren in Begleitung ihrer Lehrer der Einladung zu unserem 11. Lesefest am 27. Juni gefolgt. Kostümierte Begleiterinnen und Begleiter führten ihre Gruppen durch den Park, wurden von vielen Touristen fotografiert und begeisterten die Kinder und Erwachsenen gleichermaßen mit Geschichten vom Schloss und seinem Park. Märchen aus aller Welt waren das Thema. Entsprechend malerisch waren die verwunschen Orte im Park … Weiterlesen →

Was läuft so bei den Lesefüchsen?

30.11.2016

Infoveranstaltung in der Ichoschule. Michaela Hanauer-Dietmaier mit Fiona und Hans Wanger

Infoveranstaltung in der Ichoschule. Michaela Hanauer-Dietmaier mit Fiona und Hans Wanger

Die Einladung war ungewöhnlich. Die Lesefüchse riefen zu einer Informationsveranstaltung. Nicht nur für Mitglieder, sondern ebenso für alle Vorleser. Seit eineinhalb Jahren arbeitet der Vorstand mit einer neuen Leitung, seit März dieses Jahres in der jetzigen personellen Zusammensetzung. Über den  regelmäßig versandten Newsletter sind zwar alle Interessenten immer im Bilde, was bei den Lesefüchsen passiert, aber einige Aktive wünschten, sich ein persönliches Bild von der Vereinsleitung zu machen.
Michaela Hanauer-Dietmaier wählte als Moderatorin einen naheliegenden Weg: Sie fragte einfach bei allen Personen im Vorstand, im Beirat und aus der Geschäftsstelle nach, was deren Aufgabe sei. Und wenn die Neugier zu groß schien, schickte sie ihre kleine Füchsin Fiona vor. … Weiterlesen →

Die Polizei ist wieder unterwegs!

08.04.2014

Vollgepackt mit Büchern besuchen Polizeibeamte auch in diesem Jahr wieder Grundschüler der zweiten Jahrgangsstufe. Gespannt lauschen die Kinder den mitgebrachten Geschichten zu Kriminalfällen, Mutproben, Mobbing und zur Polizeiarbeit. Geduldig werden alle Fragen der Kinder beantwortet, und der Höhepunkt jeder Vorleseaktion ist die Besichtigung des Polizeifahrzeuges! … Weiterlesen →

Polizeibeamte lesen vor – diesmal im Polizeipräsidium

19.04.2013

Kinderkrimifest im Polizeipräsidium

Beim Kinderkrimifest im Polizeipräsidium

Das Kooperationsprojekt der Lesefüchse mit dem Münchener Polizeipräsidium hat sich auch dieses Jahr am Kinder-Krimifest beteiligt. „Tatort“ war die Pressestelle im Münchner Polizeipräsidium. Polizeihauptmeisterin Carolin Landsmann und ihr Kollege, Polizeioberkommissar Clemens Titus von der Polizeiinspektion Sendling, lasen den Kindern einer zweiten und einer dritten Grundschulklasse eine spannende Geschichte … Weiterlesen →

Projekt „Polizeibeamte lesen vor”

17.01.2013

Vorlesestunde mit Polizeibeamten

Vorlesestunden mit Polizeibeamten finden die Schüler besonders spannend

Seit mittlerweile sieben Jahren besteht das sehr erfolgreiche Kooperationsprojekt der Lesefüchse mit dem Polizeipräsidium München unter der Federführung von Polizeidirektor Christian Gruber: Beamtinnen und Beamte von inzwischen 16 Polizeiinspektionen Münchens schlüpfen in die Rolle der Vorleser an unseren Grundschulen in Schulklassen der zweiten Jahrgangsstufe. … Weiterlesen →

tag.php