Lesefüchse – Wir lesen vor

Vorlesen ist unsere Passion. Vor allem in Schulen und Biblio­theken. Kostenlos und regel­mäßig für Kinder vom Vorschul­alter bis sie etwa zehn Jahre alt sind. Mit unseren Geschichten lernen sie die phantas­tische Welt der Literatur kennen. Durch unsere Vorleser*innen erhalten sie einen Ansporn, selber Bücher in die Hand zu nehmen und Freude am eigenen Lesen zu erleben. 

Mehr erfahren

Vorlesen

Durch unsere Vorleser*innen erhalten die Kinder einen Ansporn, selber Bücher in die Hand zu nehmen und Freude am eigenen Lesen zu erleben. Die Fähigkeit, Lesen zu können, ist nicht selbst­ver­ständlich. Knapp ein Fünftel der Zehnjäh­rigen in Deutschland verstehen den Text nicht, wenn sie Lesen. Kommt noch ein Migra­ti­ons­hin­ter­grund hinzu oder kümmern sich die Eltern zu wenig, dann werden grund­le­genden Quali­fi­ka­tionen für die Sekun­dar­stufe und das spätere Berufs­leben fehlen.

Aktuelles

Alle Beiträge ansehen

Termine

Alle Termine ansehen

Unter­stützen

Viele Bereiche unserer Arbeit werden vom Stadtjugendamt/Sozialreferat der Landes­haupt­stadt München gefördert. Aber selbst die Mitglieds­bei­träge reichen bei weitem nicht aus, unsere vielfäl­tigen Lesefuchs-Projekte zu finan­zieren. Wir benötigen Unterstützung. 

Mitglied werden

Unser Ziel bei den Lesefüchsen ist es, dass möglichst viele Kinder in München regel­mäßig Geschichten vorge­lesen bekommen. Dazu möchten wir Sie als Mitglied gewinnen. Ein ehren­amt­licher Verein braucht einer­seits eine breite Basis, um seine Vereins­ziele zu verwirk­lichen und ständig weiter­ent­wi­ckeln zu können. Anderer­seits können viele Mitglieder mit ihren Beiträgen den Verein leichter finan­ziell unterstützen. 

Jetzt Mitglied werden

Vorleser*in werden

Sie können einen Grüffelo von einer Leopeule unter­scheiden? Sie halten Michel aus Lönne­berga keines­falls für einen spätmit­tel­al­ter­lichen Minne­sänger? Und haben Sie bisher im Famili­en­kreis nicht nur Einschlaf­ge­schichten erfolg­reich vorge­lesen? Bravo. Dann könnten Sie ein perfekter Vorleser oder eine Super-Vorle­serin sein. Wenn Sie also regel­mäßig einmal die Woche Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren vorlesen wollen, dann melden Sie sich doch bei uns.

Jetzt Vorleser*in werden

Förderer*in werden

Wer als Einzel­person oder als Unter­nehmen gemein­nützige Ziele eines Vereins finan­ziell unter­stützt, wird vom Finanzamt dafür belohnt und erhält einen Großteil des Geldes wieder zurück. Wir können mit Ihrer ständigen Unter­stützung besser planen und auch größere Projekte anpacken. Das sind beispiels­weise Bucher­ge­schenke für die Kinder. Oder wir inves­tieren die Zuwendung in unsere jährlichen Lesefeste. Oder wir besorgen Lehrma­terial und bilden wegen der Corona-Pandemie neue Lesemen­toren aus.

Jetzt Förderer*in werden

Spenden

Sie möchten etwas Gutes für Ihre Stadt und die Stadt­ge­sell­schaft tun? Tragen Sie dazu bei, dass möglichst viele Kinder bei uns frühzeitig Spaß am Lesen bekommen! Wir sind als Lesefüchse e.V. ein gemein­nüt­ziger Verein, der berechtigt ist Spenden­quit­tungen auszu­stellen. Wir verwenden Ihr Geld beispiels­weise um Bücher für die Schul­kinder zu kaufen oder in den Büche­reien, wenn eine Stempel­karte voll ist. Das ist dann manchmal des erste Buch überhaupt, das ein Kind besitzt.

Jetzt spenden