Online durch die Corona-Krise

Lesefuchs Peter Schönwälder liest auf YouTube "Der Dingdongdilli" von Bill Peet vor

Liebe Eltern, liebe Lesefüchse,

da wir aufgrund der aktuellen Lage nicht wie gewohnt in den Schulen und Bibliotheken vorlesen können, möchten wir Ihnen Hinweise auf literarische Beschäftigungsmöglichkeiten geben und Wege aufzeigen, wie Sie sich online Zugang zu digitalen Formaten verschaffen können, um selbst zu lesen oder vorlesen zu können.

Besonders positiv aufgefallen ist uns das umfangreiche online Angebot der Münchner Stadtbibliothek, das vielfältig und vielsprachig ist. Sie finden dort unter anderem eBooks und Hörbücher für Kinder und Erwachsene. Die Nutzung aller digitalen Angebote ist bis zum 30. Juni 2020 kostenlos. Anmelden können Sie sich unter https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/

Hier gibt es die Bücherauswahl: https://www.onleihe.de/muenchen/frontend/mediaList,0-34994738-0-101-0-0-0-0-0-0-0.html oder https://munich.libraryreserve.com/10/50/de/Default.htm

Isarautoren

Auf Youtube unter #wirlesenweiter haben sich Münchner Kinderbuchautoren, die Isarautoren, versammelt, unter ihnen auch unsere Vorleserin Michaela Hanauer, die ihr Erfolgsbuch „Rulantica – Die verborgene Insel“ vorstellt. https://www.youtube.com/watch?v=UwvNLcknPQk Schauspielerin Sabine Bohlmann, bekannt als Stimme von Lisa in The Simpsons und Autorin der entzückenden Siebenschläfer-Reihe, liest lebendig einen Ausschnitt aus „Als ich Fräulein Luise entführte“ vor. https://www.youtube.com/watch?v=JPRyBEHVlLY

Bilderbuch-Verfilmung

Der Münchner Buchautor und Journalist Alex Rühle und Illustratorin Barbara Yelin haben gemeinsam ein Kinderbuch gemacht und dieses verfilmt: "Gigaguhl und das Riesen-Glück" könnt ihr euch hier ansehen: https://vimeo.com/418089733

Verlage

Auch der Kinder- und Jugendbuch Verlag cbj begeistert sein junges Publikum derzeit mit der Verlinkung auf einen You-Tube Kanal, auf dem aus „Der kleine Drache Kokosnuss“ gelesen wird. Schauen Sie mal rein, es ist wirklich entzückend! https://goo.gl/w1Ym7A

Der Oetinger-Verlag bietet alternative Beschäftigungsideen für Kinder an, die über das Lesen und Vorlesen hinausgehen. Auf dieser Seite wird genäht, gebastelt, gemalt, gesungen und gekocht und ein ganzes Programm aufgezeigt, wie man die neugewonnene Zeit sinnvoll miteinander zu Hause verbringen kann. https://www.oetinger.de/zusammen-zu-hause

Beim Tulipan Verlag gibt es schon längere Zeit einen eigenen YouTube-Kanal, (hier klicken), auf dem jetzt zusätzliche einige Autoren aus ihren Büchern vorlesen.

Wuselstunde

Dieses ehrenamtliche Projekt entstand während des Hackathons der Bundesregierung #wirvsvirus. Unter https://www.wuselstunde.de gibt es täglich um 11:00 und 15:00 Uhr Livestream-Lesungen unterschiedlicher Kinderbücher, zum Beispiel aus der Conni-Buchreihe und Walt Disney - Geschichten.

Märchen-Hörbücher

Auf dem Internetportal www.erziehung-online.de haben wir die Märchen von den Gebrüdern Grimm gefunden. Erinnern Sie sich noch an den gestiefelten Kater, den Wolf und die sieben Geißlein oder die Bremer Stadtmusikanten? All diese Charaktere haben uns in unseren ersten Lebensjahren begleitet und geprägt. Die Geschichten sind zeitlos und begeistern auch heute noch die Jüngsten. Das Erziehungs-Forum bietet mit seiner „13 auf einen Streich“-Kollektion ganze 13 Märchen kostenfrei als Hörbuch-Download an. Gelesen von Jan Gebauer mit einer fesselnden Märchenonkel-Stimme und untermalt mit Sound-Effekten sowie klassischer Musik ziehen sie Groß und Klein in den Bann. Sie können die Hörbücher kostenlos herunterladen oder falls Sie bevorzugen selbst zu lesen, stehen die Märchen auch gratis als Texte online zur Verfügung. https://www.erziehung-online.de/service-fuer-kids/kostenlose-maerchen-hoerbuecher

#lesen.bayern

Sie sind auf der Suche nach spannenden Buchtiteln zu einem bestimmten Thema, Tipps zu digitalen Leseangeboten in Zeiten der (Teil-)Schulschließungen, nach Aufgaben und Methoden für die Leseförderung oder Grundlagenwissen zur systematischen Leseförderung? Dann ist das ISB-Portal www.lesen.bayern.de genau das Richtige. Einen ersten Eindruck gibt dieser kleine Videoclip.

Kostenfreie E-Books bei verschiedenen Anbietern

Auch die Bücherei Hugendubel bietet derzeit gratis E-Books für Kinder zum Downloaden an, aber beeilen Sie sich: Das Angebot gilt nur für begrenzte Zeit! https://www.hugendubel.de/de/category/90761/gratis_fuer_kinder.html

Wir haben einen weiteren Tipp für Sie: Der Anbieter Audible hat aufgrund der Corona-Krise eine schöne Aktion ins Leben gerufen und bietet Audios von Kinderbüchern in diversen Sprachen gratis an. Selbstverständlich sind auch deutschsprachige Versionen verfügbar. Klassiker wie „Alice im Wunderland“ oder „In 80 Tagen um die Welt“ aber auch neuere Literatur für unsere jüngsten Mitmenschen, wie „Paula Power“ oder ein Buch mit dem lustigen Titel „Pummeleinhorn“, stehen zur Auswahl. Klicken Sie einfach den Titel an und schon können Sie das Hörbuch komplett auf Ihrem Handy, Tablet, Laptop oder Computer abspielen – nicht einmal ein Download ist erforderlich. Schnappen Sie sich jetzt Ihre Kinder, setzen Sie sich gemütlich auf die Couch und lauschen Sie den spannenden Geschichten kostenfrei. https://stories.audible.com/discovery/enterprise-discovery-21122524011?ref=adbl_ent_anon_ds_ds_dccs_sbtp-0-7

Last but not least finden Sie auf der Webseite childrensbooksforever.com tolle online Kinderbücher in Deutsch zum kostenlosen Download als PDF-Datei. Derzeit umfasst das Angebot rund 30 Kinderbücher, die Sie bequem als PDF downloaden können. https://childrensbooksforever.com/childrenpages/german1
Wir wünschen viel Freude beim Stöbern, Basteln, Malen, Zuhören, Anschauen und vor allem beim Lesen und Vorlesen! Kommen Sie gut und gesund durch diese besondere Zeit!
(ead)

single.php