Bücherspende für die Lesefüchse

Neue Leseabenteuer für die Lesefüchse: In der städtischen Bibliothek in Fürstenried trafen sich die beiden Vorstände Manfred Lucko (v.l.) und Hans Wanger mit Jan-Lasse Schumacher und Thomas Zachau. Der Consultant und der Senior Partner der Münchner Unternehmensberatung h&z möchten mit der Bücherspende ihrer Gesellschaft die ehrenamtliche Arbeit des Vereins Lesefüchse und seiner vielen Vorleser unterstützen. "Uns ist ein Beitrag wichtig, Kinder zu Büchern und zum Lesen hinzuführen", sagt Schumacher.
Foto: C. Ackermann

single.php