Neues Schuljahr - neue Kooperationsschulen

Im Schuljahr 2022/2023 wollen wir mit drei Grund­schulen im Münchner Westen und Süden eine Koope­ration eingehen. Deshalb suchen wir Ehren­amt­liche, die einmal in der Woche eine Schul­stunde lang Kindern in den Grund­schulen am Hedernfeld (Hadern), an der Guardi­ni­straße (Hadern) und an der Samber­ger­straße (Solln) vorlesen. Die Vorle­se­zeiten sind für Montag später Vormittag sowie Montag- und Mittwoch­nach­mittag geplant.

Vorge­lesen wird alles, was Spaß macht und die Erst- und Zweit­klässler inter­es­siert. Das fördert Fantasie und Konzen­tration sowie die sprach­liche Ausdrucks­fä­higkeit der Kinder. Gerade jetzt, nach zwei Jahren Corona-Pandemie, möchten wir so möglichst viele Kinder auf spiele­rische Weise sprachlich fördern.

Die Ehren­amt­lichen werden in ihre Tätigkeit einge­führt. Jeder lernt seine neue Aufgabe bei einer Hospi­tation mit einem erfah­renen Teammit­glied und im Basis­sse­minar “Lebendig vorlesen” kennen. Inter­es­sierte melden sich bitte telefo­nisch oder per Mail in der Geschäfts­stelle für einen Kennen­lern­termin an. Melden Sie sich bei uns: https://lesefuechse.org/kontakt/