Vorlesen und zuhören, das geht auch online! 

Corona lässt uns alle zu Hause sitzen. Wir sind deswegen aber nicht untätig. Viele unserer Lesefüchse und Lesefüchsinnen wollen trotzdem vorlesen. Gerade, weil ja alle Kinder, denen sie in die Schulen und Bibliotheken bisher regelmäßig jede Woche tolle Geschichten mitgebracht haben, ebenfalls daheim bleiben müssen. Wir probieren daher ein neues Angebot: Online-Vorlesen. Aufgenommen von unseren Lesefüchsen bei sich daheim, ganz einfach mit Handy oder Laptop und dann als Datei auf unsere Homepage geladen. Als wäre es live. Und jede Geschichte kann nun rund um die Uhr auf dieser Seite abgerufen werden. Und man kann sie so oft hören, wie man will!

Die Lesefüchse wünschen viel Spaß beim Zuhören!

 

Rumpelstilzchen
gelesen von Hans-Peter Meier

 

Alle Rechte an diesen Videos liegen bei den Autoren/Autorinnen und dem Verein Lesefüchse e.V. Ohne ausdrücklich Genehmigung ist ein Download beziehungsweise jegliche Nutzung, auch auszugsweise, nicht erlaubt.   

(Anmerkung: Wir befinden uns mit dieser Seite noch in der Testphase. )

page.php