Archiv: Juli 2017

Wählen gehen für Demokratie und Menschenrechte!

Veröffentlicht am 03.07.2017 in Aktuelles

Eines unser wichtigsten Ziele als Verein Lesefüchse e.V. ist es, Kindern Kontakt zu Literatur und Wissen zu verschaffen. Deswegen lesen wir vor. Vorzugsweise bei Kindern mit Migrationshintergrund, damit sie und deren Familien sich besser in unserer Gesellschaft sprachlich zurechtfinden und voll und ganz teilhaben können. Auch sozial benachteiligte Kinder bekommen so leichter Kontakt zu Bildung und Kultur. Das ist wichtig für ihr eigenes gesellschaftliches Fortkommen.Umfassende Bildung ist die Voraussetzung für fundiertes Wissen, um sich ein persönliches Urteil zu bilden über das, was in der Welt passiert.

Bildung ist auch die Basis, um in unserer Gesellschaft an den demokratischen Strukturen mitwirken zu können. Deswegen trifft … Weiterlesen →

Zehn Jahre Lesefüchse in der Diesel-Schule

Veröffentlicht am 03.07.2017 in Aktuelles

Als Team zehn Jahre zusammen in der Dieselschule: Erna Agsten, Evi Täumer, Jutta Mai, Roland Süß, Christel Günther, Peter Strnad (v.l.). Foto: priv

Drei Seiten umgeblättert –

Schon sind zehn Jahre rum...... und nur Eine hat’s bemerkt. Da hat das Team der Lesefüchse an der Diesel-Schule stark überlegen müssen, warum ihre ehemalige Teamleiterin Christel Günther in der Pause zwischen Leseförderung und Vorlesen mit italienischen Schleckereien und Prosecco vor der Tür stand. Geburtstag? Neues Enkelkind? Jetzt etwa Vorstands-Mitglied? Was für ein munteres Rätselraten. Dabei war der Grund ganz einfach.
Das Team liest mittlerweile in der immer noch gleichen Zusammensetzung erfolgreich und mit viel Freude seit zehn Jahren den Kindern vor. Vor fünf … Weiterlesen →

Märchenhaftes Lesefest

Veröffentlicht am 01.07.2017 in Aktuelles

Im Nymphenburger Schlosspark ging König Ludwig II. spazieren. Begleitet von mindestens einer blaugewandeten Fee und einer Handwerkerfrau in mittelalterlichem Gewand. Frau Holle war unterwegs. Das Rotkäppchen (kam ohne Wolf) trug seinen schweren Korb herum. Aschenputtel huschten gleich mehrfach unter den Bäumen herum, der gestiefelte Kater wiederum kam ohne seinen Prinz. Es war Märchenzeit der Lesefüchse!
Rund 200 Kinder aus vier Münchner Schulen waren in Begleitung ihrer Lehrer der Einladung zu unserem 11. Lesefest am 27. Juni gefolgt. Kostümierte Begleiterinnen und Begleiter führten ihre Gruppen durch den Park, wurden von vielen Touristen fotografiert und begeisterten die Kinder und Erwachsenen gleichermaßen mit Geschichten vom Schloss und seinem Park. Märchen aus aller Welt waren das Thema. Entsprechend malerisch waren die verwunschen Orte im Park … Weiterlesen →

Hier sollen die posts:nav_links hin. Das funzt nicht!

posts_nav_link

archive.php