Stockmann

Details

Autor: Julia Donaldson

Illustrator: Axel Scheffler

Verlag: Beltz & Gelberg

ISBN: 978-3-407-76189-7

empfohlen von: Evi-Anna Disabato

in der Stadtbibliothek: Milbertshofen

zu finden im Interessenkreis: Bilderbuch / Weihnachten

unter der Signatur: b SCHE

Am schönsten ist es doch zu Hause. Das findet auch Stockmann, der ungewöhn­liche Held dieser fanta­sie­vollen Geschichte, der kein gewöhn­licher Ast ist, sondern ein leben­diger. Mit seiner Frau und seinen drei Stock­kindern lebt er zufrieden in einem hohlen Baum und führt ein glück­liches Leben. Wäre da nicht eines Morgens ein Hund, der alles auf den Kopf stellt und ihn verschleppt. Eine abenteu­er­liche Reise voller Trubel und kurioser Situa­tionen beginnt, denn die Welt ist voller Gefahren, vor allem wenn man ein Stockmann ist und tagtäglich mit einem gewöhn­lichen Holzstock verwechselt wird. Aber Stockmann gibt nicht auf: „Ich bin kein Stock, du dummer Hund! Ich bin Stockmann! Stockmann! Guck doch genau! Ich will nur nach Hause zu Kindern und Frau.“ Als der kleine Held nach vielen gefähr­lichen Abenteuern schließlich im Kamin landet, ist es beinahe um ihn geschehen. Doch alles geht gut und überra­schend anders aus und Stockmann ist endlich zurück, bei seinen Lieben „zu Hause im Glück“.

Humorvoll und beschwingt durch purzelnde Kinder Reime führen Julia Donaldson und Axel Scheffler den bezau­bernden Stockmann durch seine abenteu­er­liche Reise quer durch die Jahres­zeiten. Spielend gelingt es ihnen, den Leser dazu zu bringen sich mit einem Holzstock zu identi­fi­zieren. Am Ende wartet passend zur bevor­ste­henden Weihnachtszeit sogar ein kleines Wunder. Ein wunderbar geschrie­benes und illus­triertes Bilderbuch für Jung und Alt aus der Feder des Erfolgs­ge­spanns Donaldson/Scheffler, die dafür bekannt sind, ungewöhn­lichen Helden auf liebe­volle und unver­wech­selbare Art und Weise Leben einzuhauchen.