Kommissar Pfote - Immer der Schnauze nach - Bd. 1

Details

Autor: Katja Reider

Illustrator: Dirk Hennig

Verlag: Loewe Verlag 2020

ISBN: 978-3-7432-0608-3

empfohlen von: Christine Koch

in der Stadtbibliothek: In fast allen Stadtteilbibliotheken vorhanden

zu finden im Interessenkreis: Kinder / Krimi

unter der Signatur: k REI

Pepper ist der aufge­weckte Hund von Polizist Paul – und beide sind ein Top-Team. Im ersten Band von Kommissar Pfote (denn so wird Pepper genannt) werden die beiden zu einem Laden­dieb­stahl gerufen. Jannik wurde vom Verkäufer dabei erwischt, wie er Kopfhörer stehlen wollte. Pepper erschnuppert, dass der Junge vor allem Angst hat. Dank des Hundes kann Jannik Vertrauen fassen, und Paul erfährt, dass Jannik von zwei älteren Schul­ka­me­raden bedroht und genötigt wurde. Paul stellt die beiden zur Rede und klärt sie darüber auf, dass Mobbing Folgen hat. Danach begleitet Paul Jannik nach Hause, um den Eltern den Zwischenfall zu berichten.

Ein paar Tage später wird Paul mit Pepper wieder zum Elektro­ge­schäft gerufen. Der Laden­be­sitzer hat festge­stellt, dass ein neues Handy fehlt. Der Polizist befragt nicht nur den Laden­be­sitzer, sondern auch den Verkäufer. Der möchte auch diesen Diebstahl Jannik anhängen. Aber er hat nicht die Rechnung mit Kommissar Pfote und seiner Schnauze gemacht…

Ein spannender Auftakt zu einer unter­halt­samen Polizei­ge­schichten-Reihe aus der Sicht eines Hundes. Was mir besonders gut daran gefällt: Die reali­tätsnahe, spannende Beschreibung eines Polizei­ein­satzes, in dem wichtige Themen wie Diebstahl und Mobbing aufge­griffen werden. Die Charaktere der Polizisten sind sehr sympa­thisch (na gut, es gibt einen grumme­ligen Chef – aber das kommt in der Realität auch vor!) und die Erzähl­weise aus Peppers Sicht ist erfri­schend und vor allem witzig! Fazit: Ein ideales Vorle­sebuch mit humor­vollen Illus­tra­tionen für Erst- und Zweit­klässler, das anregt, über Polizei­arbeit und Ausgrenzung in der Schule zu sprechen. Da freue ich mich schon auf die zwei Fortset­zungs­bände, die ebenfalls schon erschienen sind!