Käpt`n Donnerpaule jagt die Limodiebe

Details

Autor: Stefan Schwinn

Illustrator: Karin Reheis

Verlag: Edition Zweihorn 2017

ISBN: 978-3-943199-10-9

empfohlen von: Christine Koch

Achtung: Dieses Buch macht nicht nur Lust auf eine abenteu­er­liche Piraten­schiff­fahrt, sondern vor allem durstig!

Die Robbe Donner­paule führt auf dem Segel­schiff „Polly“ ein herrliches Piraten­leben. Denn schließlich hilft ihm seit Neuesten eine zugeflogene Matrosin, die Silbermöwe Antonia. So lässt es sich gut nach getaner Arbeit faul in einem Stuhl auf Deck liegen und die geliebte Limo schlürfen.

Doch auch der größte Vorrat geht zur Neige. Dazu kommt, dass Käpt‘n Donner­paule über Flaschenpost zum Geburtstag seines Onkels einge­laden wird, verbunden mit der Bitte, zwei Kasten Limo zur Party mitzu­bringen. Auf geht es zum Piraten­su­per­markt von Walross Piet! Der kann ihnen aller­dings keine Limo verkaufen, da die Ware nicht angekommen ist. Vielleicht ist das Liefer­schiff gekapert worden? Antonia freut sich: Endlich ein richtiges Piraten­aben­teuer! Donner­paule und Antonia machen sich auf die Suche nach den Limodieben und erhalten Hilfe vom Klabau­termann und einem Schwarm Heringe. Wie sie die merkwür­digen Diebe dingfest machen, sei hier nicht verraten, nur so viel: Nicht nur Robben, sondern auch Bisam­ratten lieben Limo!

Stefan Schwinns schnoddrig-norddeut­scher Sprach­duktus führt den Leser leicht­füßig durch eine Geschichte mit liebens­werten und auch seltsamen Figuren. Natürlich zieht er alle Register der kindlichen Piratenwelt und setzt ein paar Absur­di­täten on top: Warum mögen so viele Tiere Limo? Ach egal, schließlich ist der kindliche Erfin­dungs­geist auch ohne Grenzen! Stefan Schwinns Erzählung könnte tatsächlich mit kindlicher Fantasie gespeist sein, schließlich arbeitet er haupt­be­ruflich als Lehrer. Das ist sicherlich auch der Grund, dass sich an die Geschichte ein paar Textver­ständnis-Übungen anschließen.

Auch wenn die Charaktere etwas an der Oberfläche bleiben, werden Kinder ihren Spaß an der missge­launten Robbe und ihrer geschwät­zigen Möwen-Assis­tentin haben.

Im Übrigen: Auf youtube könnt ihr den Autor Stefan Schwinn aus seinen Büchern vorlesen sehen und hören.