Foxtrott

Details

Autor: Helme Heine

Verlag: Hanser Verlag

ISBN: 978-3-446-20306-8

empfohlen von: Annegret Hillinger

in der Stadtbibliothek: Kinder- und Jugendbibliothek Am Gasteig, Bogenhausen, Laim, Hadern, Neuaubing, Westend, Neuhausen, Pasing Hasenbergl, Fahrbibliotheken

zu finden im Interessenkreis: Bilderbuch

unter der Signatur: b HEI

Wie alle Eltern freuen sich auch Vater und Mutter Fuchs über den Famili­en­zu­wachs. Aber als ihre kleine Tochter Foxtrott dann die laute Welt entdeckt und sich für alles begeistert, was mit Lärm verbunden ist, sind sie mehr als besorgt. Denn Foxtrotts Drang, mit allen Mitteln Musik zu erzeugen, ist doch bei der Nahrungs­be­schaffung von Füchsen völlig untauglich. Aber als Foxtrott die Familie vor dem Erschie­ßungstod rettet, weil sie mit ihrem Gesang sogar den Oberförster betört, steht ihrer Kariere als Gesangs- und Musikstar nichts mehr im Wege. Und so gibt sie bei Königen in Afrika (Löwen) und vor Kaisern in der Antarktis (Pinguine) Konzerte. Sie heiratet einen schlauen Fuchs und bekommt viele Kinder, die alle hochmu­si­ka­lisch sind. Nur der jüngste Sohn macht ihr Sorgen, und so endet die Geschichte mit einem Bild, auf dem ein kleiner, in ein Buch vertiefter Fuchs auf einem Stapel Bücher sitzt …

Diese Pointe und damit das Buch halte ich für geradezu genial, um bei Erstklässlern mit dem Vorlesen zu beginnen, schafft das Buch doch eine Verbindung zu unserem Vereins­namen. Mit Hilfe der zauber­haften Illus­tra­tionen von Helme Heine lässt sich auch schnell Vertrauen zwischen Vorleser und den Kindern herstellen, weil sie zum Entdecken und Erzählen verführen. Der Fuchsbau eine Art Puppen­stu­benhaus, die lustige Fuchsjagd – Foxtrott Lasso schwingend und mit einem Trichter als Trompete, während die Eltern Fuchs mit Messer zwischen den Zähnen und Felsbrocken stemmend auf dem Baum auf Beute lauern – ergötzte selbst noch Zweit- und Dritt­klässler, mit denen ich dieses Buch in der ersten Stunde nach den Ferien gelesen habe. Bei Dritt­klässlern bietet noch dazu der Name Foxtrott eine Berei­cherung des neuen Schul­fachs Englisch.