Doktor Miez - Das weiße Weihnachtswunder

Details

Autor: Walko

Verlag: ArsEdition 2019

ISBN: 978 3 8458 2870 1

empfohlen von: Christine Koch

in der Stadtbibliothek: Kinder- und Jugend­bi­bliothek am Gasteig

zu finden im Interessenkreis: Saison­lite­ratur / Kinder / Weihnachten

unter der Signatur: k WAL

Walko, der Autor der beliebten Reihe „Hase und Holun­derbär“ hat die fröhliche Erstleser-Reihe „Doktor Miez“ rund um die Bewohner des Sumsel­dorfs verfasst. Der Band „Das weiße Weihnachts­wunder“ ist ein verrückter Vorle­sespaß, insbe­sondere weil die zahlreichen Dialoge der Bewohner des Sumsel­dorfes mit unter­schied­lichen Stimmen gelesen werden können: Da gibt es den Doktor, selbst­redend ein Kater, mit seinem Assis­tenten Joschi, einen Hund; Löbe, ein Löwe, der in einem Wohnwagen lebt, Kroko, ein sehr sensibles, lispelndes Krokodil, die hübsche Määh, ein leicht­gläu­biges Schaf, Plappergei, der furchtbar neugierig ist, das verschnupfte Sause­schwein und Igsi, der Igelfreund von Schwein, die unzer­trennlich sind und Marsmännchen, der geniale Erfinder. Alle wohnen im Sumseldorf in der Sumselau und erleben zusammen Abenteuer.

In dieser Erzählung bereiten sich die Dorfbe­wohner auf das Weihnachtsfest vor: es wird dekoriert und gebacken. Nur so rechte Stimmung will nicht aufkommen, da es nicht schneit. Die Sonne lacht vom Himmel. Da muss doch Määhs Stollen verbrennen! Doktor Miez und Joschi beschließen sich als Weihnachtsmann und Rentier zu verkleiden und die Sumsler zu überra­schen. Denn der Weihnachtsmann kam ja noch nie ins Dorf. Also wird heimlich am Schlitten und an den Kostümen gebastelt, was das Zeug hält. Unter­dessen hat Marsmännchen eine Schnee­kanone erfunden. Die Bewohner bejubeln die heraus­schie­ßende weiße Pracht. Nur leider regnet es in der darauf­fol­genden Nacht, so dass das Weiß wieder verschwindet – und die Weihnachtsmann-Schlit­ten­de­ko­ration völlig kaputt und somit die Überra­schung missglückt ist. Wirklich? Schließlich ist doch Weihnachten und da passieren auch noch Wunder!

Eine herzer­wär­mende Weihnachts­ge­schichte rund um liebens­werte Charaktere, die ich für eine Advent-Vorle­se­stunde sehr empfehle!