Buchtipp

Cover Herr Lavendel

Herr Lavendel

von Michael Roher
Bajazzo Verlag
ISBN: 978-3-905871-30-2

Der sympathische Herr Lavendel schaut sich mit seiner Freundin Hannelore die Welt ganz genau an. Und er genießt und zelebriert jeden noch so normalen Augenblick. Hier einige Beispiele: „Heute hat Herr Lavendel eine Idee. Er pflanzt die Idee in einen Blumentopf, und bald wächst und gedeiht sie im Sonnenlicht zu einem Gutenachgedicht für Hannelore. – Kannst Du ein Gedicht aufsagen?” oder: „Heute klopft Herr Lavendel bei seinem Nachbarn. ‘Ich möchte dich gern kennenlernen’, sagt er. Und sie essen zusammen Cannelloni. – Wer sind deine Nachbarn?” und ein letztes Beispiel der wunderschön poetischen Anregungen: „Herr Lavendel strickt für Hannelore einen Schal aus lauter lieben Worten. ‘Der wärmt von innen’ erklärt er der Frau Wolkowa am Telefon. – Über welches Geschenk würdest du dich freuen?”.

Das Buch läßt den Leser innehalten und es stellt Fragen, die unmittelbar zur Beantwortung drängen. Da die winzigen Geschichten in sich abgeschlossen sind, kann das Buch zwischendurch in den Vorlesestunden hervorgeholt werden, um Kinder zum Sprechen anzuregen und in sich hineinzulauschen.

„Herr Lavendel ist keine Geschichte, sondern eine Lebenseinstellung, ein bunter Strauß kleiner Ereignisse erfüllt von Neugier und Freude.” (Karl-Heinz Behr, Eselsohr 8/12)

Für Kinder ab 6 Jahren.

Empfohlen von Christine Ackermann

In der Stadtbibliothek: Kinder- und Jugendbibliothek Am Gasteig, Schwabing

unter der Signatur: b ROH

 

→ Weitere Buchtipps

single-buchtipp.php