Buchtipp

Grk und die Pelotti-Bande

von Josjua Doder
BELTZ-Verlag
ISBN: 978-3-407-79940-1

Grk ist ein Hund und gehört Tim, dem Sohn eines Londoner Versicherungsmaklers. Eines Tages schwänzt er die Schule und fliegt nach Brasilien, um Bankräubern das Handwerk zu legen. Er hat seine guten Gründe für diese Aktion. Bei einer Entführung in die Slums von Rio und wenig später mitten in den brasilianischen Urwald besteht er so manches Abenteuer, lernt neue Freunde und sich selber besser kennen.

„Möchtest du noch einen Monat im Copacabana-Palast bleiben?”, fragen ihn seine neuen Freunde nach den überstandenen Abenteuern. „Ich will lieber nach Hause”, sagte Tim .... „Willst du nicht doch noch ein bisschen in Brasilien bleiben? Gefällt dir Brasilien nicht?” ... „Natürlich gefällt mir Brasilien”, sagte Tim. „Ich liebe Brasilien. Aber ich möchte in meinem eigenen Bett schlafen. Ich möchte an meinem Computer spielen. Ich möchte mit Grk um den Block gehen. Ich möchte einfach nur normale Sachen machen...”

Das macht Tim dann auch im letzten kurzen Kapitel auf dem heimischen Sofa im Wohnzimmer. Er und seine 8-12-jährigen Leser/innen haben eine Menge über Brasilien, Slums, Politik und Gewalt gelernt. Für gleichzeitige Spannung und Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt und man darf schon jetzt gespannt sein, wohin das nächste Abenteuer Tim und seinen Hund Grk führt.
Die bunte großflächige, witzige Umschlaggestaltung von Daniel Napp und Markus Spang sollte auch bei weiteren Büchern eine Rolle spielen. Sie deutet Spannung an und macht auch ungeübte Leser/innen neugierig und empfänglich. Zu loben ist außerdem die dem angestrebten Lesealter (8-11 Jahre) sehr angemessene, schwungvolle Übersetzung von Katarina Diestelmeier. Insgesamt also ein empfehlenswertes Buch, das insbesondere auch zum Vorlesen sehr geeignet ist.

Für Kinder ab 8 Jahren.

Empfohlen von Nöck Burmeister

In der Stadtbibliothek: Kinder- und Jugendbibliothek Am Gasteig, Allach, Pasing, Schwabing, Sendling

Zu finden im Interessenkreis: Kinder / Abenteuer

unter der Signatur: u DOD

 

→ Weitere Buchtipps

single-buchtipp.php