Geschichten unter freiem Himmel - Garten im Haus für Kinder (Blumenauer Straße 9)

Details

Zeit: 15.30 – 16.30 Uhr

Ort: Haus für Kinder

Gemeinsam mit „Bildung im Quartier“ (den Münchner „Bildungs­Lo­kalen“ und dem mobilen Bildungs­ma­nagement des Referates für Bildung und Sport) führen wir das Projekt „Geschichten unter freiem Himmel“ in den Sommer­mo­naten durch. Wo es die Möglichkeit gibt, Kindern im Freien vorzu­lesen, nehmen wir diese wahr: In Innen­höfen städti­scherer Wohnan­lagen, auf öffent­lichen Grünflächen, oder in den Außen­be­reichen unter­schied­lichster Einrich­tungen, mit denen die Bildungs­Lokale und das mobile Bildungs­ma­nagement kooperieren.

Die Vorle­se­stunden sind für Kinder im Alter von vier bis acht Jahren. Die Lesefüchse lesen Märchen und kurze Geschichten vor, und sprechen über das Vorge­lesene, gehen auf Fragen ein oder spinnen mit den Kindern eine Erzählung fort. Kostenfrei! Einfach Sitzkissen mitbringen.