Tag: Münchner Bücherschau

Pyjamahelden und andere Abenteurer auf der Münchner Bücherschau Junior

06.03.2016

Münchner Bücherschau Junior 2015. Es liest vor Michaela Hanauer-Dietmaier Foto:ca

Münchner Bücherschau Junior 2015. Es liest vor: Michaela Hanauer-Dietmaier Foto:ca

Anfang des Jahres waren die Lesefüchse an  zwei Sonntagen auf der Münchner Bücherschau Junior präsent: Am 28. Februar las Michaela Hanauer-Dietmaier mit ausdrucksstarker Mimik und vollem Körpereinsatz aus dem druckfrischen Buch „Superhelden im Pyjama“ vor. Sie animierte die ungefähr 15 Kinder vorzumachen, wie weit sie springen und wie fest sie pusten können – fast wie ein Superheld!
Eine Woche später begeisterte Manuela Seidel 24 kleine Zuhörerinnen und Zuhörer mit den neu erschienenen Büchern „Der schaurige Schusch“ und „Nasebohren ist schön“. Fazit: Einmal mehr konnten sich die Lesefüchse über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Team der Münchner Bücherschau Junior freuen. Und die Kinder lauschten den Geschichten mit großer Begeisterung!

(ca)

Die „Zauberflöte“ bezauberte Kinder – Lesefüchse haben auch dieses Jahr auf der Münchener Bücherschau vorgelesen

22.11.2015

Lesefuchs Harald Thomas auf der Münchner Bücherschau. Foto: rb

Auch dieses Jahr waren die Lesefüchse auf der Münchner Bücherschau vertreten. Diesmal wurden sie von arsEdition eingeladen, aus dem wunderschön illustrierten Bilderbuch „Die Zauberflöte“ vorzulesen. Am 22. November um 16 Uhr war es dann so weit: Umlagert von einer Schar von Kindern und Erwachsenen nahm ein Lesefuchs im „roten Plüschsessel“ Platz, griff zum Mikrofon und entführte die kleinen und großen Zuhörer in die Welt von Mozarts märchenhafter Oper „Die Zauberflöte“. Aufmerksam verfolgten die Kinder die spannende Geschichte, wie es der kleinen Sofia … Weiterlesen →

Blätterrauschen im Dino-Wald auf der Münchner Bücherschau

12.11.2014

Logo Münchner Bücherschau

Die 55. Münchner Bücherschau findet vom 20.11. bis zum 07.12.2014 im Kulturzentrum Gasteig statt

An den Sonntagen 23. und 30. November sowie am 7. Dezember 2014 nimmt jeweils ein Lesefuchs im roten Sessel der 55. Münchner Bücherschau Platz, um von 16.00 bis 17.00 Uhr Groß und Klein ab vier Jahren urige Dino-Geschichten vorzulesen, gerahmt von 30 Originalillustrationen aus den Minus Drei-Büchern von Ute Krause. Der kleine Dinosaurier Minus Drei und sein menschliches Haustier Lucy stehen im Mittelpunkt der bezaubernden Erstlesereihe des cbj Verlages. … Weiterlesen →

„Michel aus Lönneberga” trieb seinen Unfug auf der Münchner Bücherschau 2013

28.11.2013

An drei Sonntagen lasen Lesefüchse aus Astrid Lindgrens Geschichten

Harald Thomas auf der Bücherschau 2013

Lesefuchs Harald Thomas auf der Bücherschau 2013

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Lesefüchse an der Münchner Bücherschau im Kulturzentrum Gasteig. An allen drei Sonntagen lasen sie Geschichten von „Michel aus Lönneberga” vor, den Astrid Lindgren humorvoll und warmherzig seinen Unfug treiben und den Björn Berg in seinen Illustrationen lebendig werden lässt. An den Wänden ringsum hingen Original-Illustrationen … Weiterlesen →

Die Detektive Lasse und Maja lüften das Liebesgeheimnis auf der Münchner Bücherschau. Und die Lesefüchse sind dabei!

03.11.2013

Der schwedische Autor Martin Widmark liest Auszüge aus seinem neuesten Band der Lieblingsbuchserie „Detektivbüro LasseMaja“. Die deutsche Stimme leiht ihm Lesefuchs Thomas Koch. Die Veranstaltung wird exklusiv für Schulklassen angeboten und findet statt am 21. November um 9:00 Uhr in der Black Box im Gasteig. Um 11:00 Uhr gibt es eine zweite Lesung, so dass viele Kinder in die aufregende Welt der zwei schwedischen Detektive eintauchen dürfen.

Das gesamte Programm der Münchner Bücherschau kann unter www.muenchner-buecherschau.de abgerufen werden.

tag.php