Tag: Münchner Bücherschau Junior

Das Faultier und das Knäckebrot

28.03.2019

Manuela Seidel hatte gleich einen ganzen Arm voller Bücher zur Bücherschau junior ins Stadtmuseum mitgebracht. Foto: hpm

Das sind ja mal Probleme: Bestreicht man ein Knäckebrot nun von der rauen Seite oder eher von der glatten? Was Manuela Seidel auf der Münchner Bücherschau junior ihren jungen Zuhörern servierte, war nicht von schlechten Eltern. Denn in dem Buch von Bob Konrad entwickelt sich aus einer kleinen Meinungsverschiedenheit zwischen Opa und Oma eine handfester Streit, der alle Erwachsenen im ganzen Dorf erfasst.

Manuela Seidel liest sonst regelmäßig für die Lesefüchse im Verkehrsmuseum vor. Im Münchner Stadtmuseum hatte sie eine kleine, aber ruhig Nische … Weiterlesen →

Münchner Bücherschau Junior vom 7. bis zum 15. März 2015 im Stadtmuseum mit den Lesefüchsen

26.01.2015

Bücherschau Junior

Die Lesefüchse sind auch in diesem Jahr wieder für die Kinder dabei.


Zum neunten Mal können sich kleine und große Münchner auf der Bücherschau Junior über Neuerscheinungen informieren. In der großen Ausstellung können Kinder, Familien und andere Interessierte wieder täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr rund 5.000 Kinderbücher, Hörbücher, Kindersoftware und Spiele entdecken. … Weiterlesen →

Die Welt im Zauberspiegel der Fantasie

01.03.2013

Logo Münchner Bücherschau Junior

Illustr.: Daniela Kulot

Auch 2013 sind die Lesefüchse wieder auf der Bücherschau Junior im Münchner Stadtmuseum vertreten. Am 3. und 10. März kommen unsere ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorleser jeweils von 13:00 bis 14:00 Uhr in die Leselounge im Studio des Münchner Stadtmuseums und lesen für interessierte Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren lustige Geschichten aus dem Reich der Fantasie. Der Eintritt ist frei. Das Gesamtprogramm finden Sie unter www.muenchner-buecherschau-junior.de

tag.php