Sommerzeit! Ferienzeit! Vorlesezeit!

Vorlesestunde am Ackermannbogen - Lesefüchsin Eva Larondelle zeigt den Kindern Bilder zur spannenden Geschichte

Die Lesungen im Freien starten wieder! Vom Norden bis in den Süden, vom Osten bis in den Westen Münchens lesen die Ehrenamtlichen des Lesefüchse e.V. auf Wiesen, in Innenhöfen und auf Terrassen vor. Kinder ab vier Jahren sind herzlich eingeladen, allerlei lustigen und spannenden Geschichten zu lauschen. Bei Regen gibt es an einigen Vorleseorten Ausweichmöglichkeiten unterm Dach (bitte vor Ort nachfragen). Die Veranstaltungen finden in Zusammenarbeit mit "Bildung im Quartier" (den Münchner "BildungsLokalen" und dem mobilen Bildungsmanagement des Referates für Bildung und Sport) und anderen Kooperationspartnern statt. Unter Termine sind die über 90 Lesungen in ganz München aufgelistet. Eine Übersicht nach Stadtteilen sortiert finden Sie hier.

Bitte beachtet das Hygienekonzept vor Ort! Es werden Kontaktdaten zur Nachverfolgung erfasst. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner*in am Veranstaltungsort. (ck)

single.php