Archiv: Mai 2021

Lauscher auf! Bei Sonnenschein gibt es in den Ferien „Geschichten unter freiem Himmel“

Veröffentlicht am 11.05.2021 in Aktuelles

In den Ferien wird wieder im Freien vorgelesen, und zwar in Innenhöfen städtischer Wohnanlagen, auf öffentlichen Grünflächen, oder in den Außenbereichen unterschiedlicher Einrichtungen. Insgesamt bieten wir 24 Vorlesestunden in zwei Wochen an! Letzten Sommer starteten wir mit "Bildung im Quartier" (den Münchner "BildungsLokalen" und dem mobilen Bildungsmanagement des Referates für Bildung und Sport) das Kooperationsprojekt "Geschichten unter freiem Himmel". Diese erfolgreiche Zusammenarbeit setzen wir in diesem Jahr schon in den Pfingstferien fort. Zusätzlich arbeiten wir mit freien Trägern zusammen.

Die Vorlesestunden sind für Kinder im Alter von vier bis acht Jahren. Wir lesen Märchen und kurze Geschichten … Weiterlesen →

Projekt „Toleranz, Ausgrenzung, Kinderrechte“ von Bundesinstitut ausgezeichnet

Veröffentlicht am 10.05.2021 in Aktuelles

Ungewohnte Preisübergabe: Online mit zugeschalteten Preisträgern (v.r.o im Uhrzeigersinn): Nele Wieting, Bündnis "Aktiv für Toleranz und Demokratie"; Judith Epstein, Jurorin; Annegret Hillinger, Lesefüchse; Dr. Thomas Rink, NS-Dokuzentrum

Das vor zehn Jahren von Lesefüchsen und dem NS-Dokumentationszentrum gemeinsam entwickelte Projekt „Toleranz, Ausgrenzung, Kinderrechte“ hat einen wichtigen Preis für politische Bildung erhalten. Im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ des gleichnamigen Berliner Bündnisses wird ausgezeichnet, wer „ein ideenreiches und wirkungsvolles Beispiel zivilen Engagements“ gibt. In einer Online-Feierstunde der Organisation, die zur Bundeszentrale für politische Bildung gehört, wurden beide Partner und neun weitere bayerische Preisträger geehrt. Die Auswahl für das … Weiterlesen →

Hier sollen die posts:nav_links hin. Das funzt nicht!

posts_nav_link

archive.php