Zehn Jahre Lesefüchse in der Diesel-Schule

Als Team zehn Jahre zusammen in der Dieselschule: Erna Agsten, Evi Täumer, Jutta Mai, Roland Süß, Christel Günther, Peter Strnad (v.l.). Foto: priv

Drei Seiten umgeblättert –

Schon sind zehn Jahre rum...... und nur Eine hat’s bemerkt. Da hat das Team der Lesefüchse an der Diesel-Schule stark überlegen müssen, warum ihre ehemalige Teamleiterin Christel Günther in der Pause zwischen Leseförderung und Vorlesen mit italienischen Schleckereien und Prosecco vor der Tür stand. Geburtstag? Neues Enkelkind? Jetzt etwa Vorstands-Mitglied? Was für ein munteres Rätselraten. Dabei war der Grund ganz einfach.
Das Team liest mittlerweile in der immer noch gleichen Zusammensetzung erfolgreich und mit viel Freude seit zehn Jahren den Kindern vor. Vor fünf
Jahren wurde die Leseförderung zusätzlich mit zwei Schulstunden integriert.
Die Schulleiterin Rose Adloff hat sich für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und den intensiven Einsatz beim Team bedankt.
Der Vorstand der Lesefüchse e.V. freut sich über diesen Erfolg und bedankt sich ebenfalls bei Roland Süss (Teamleiter), Ernestine Agsten, Jutta Mai, Elfriede Seiler (war zu der kleinen Feier leider verhindert), Peter Strnad, Evi Täumer, Andrea Feix (Springerin).
Weiterhin gute Zusammenarbeit und viel Erfolg!
 (cg)

single.php