Vorleser werden

Bei den Lesefüchsen kann jeder mitmachen, der genügend Zeit und Liebe mitbringt und beides den Kindern geben möchte. Interessierte sollten sich mindestens für ein Jahr einmal pro Woche auf das Abenteuer Vorlesen einlassen, weil nur so eine Vertrauensbasis zu den Kindern entstehen kann.

Selbstverständlich werden neue Vorleser gründlich eingearbeitet. Durch Hospitanzen und in regelmäßig stattfindenden Seminaren durch eine Referentin der Stiftung Lesen werden sie auf ihre Aufgaben vorbereitet. Wenn Sie sich vom Engagement der Lesefüchse angesprochen fühlen und es Ihnen Freude bereitet, Kinder für Bücher und Geschichten zu begeistern, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und besuchen Sie unsere regelmäßig stattfindenden Informationsabende (Termine).

page.php