Vorlesen als Herausforderung

Hilfe, was mache ich, wenn … - Kommt Ihnen diese Frage bekannt vor? Wenn ja, dann sind Sie bei unserem neuen praxisnahen Erfahrungsaustausch genau richtig. Mit diesem Treffen wollen wir langjährigen sowie neuen Lesefüchsen einen Raum geben, sich über Stolperfallen beim Vorlesen – z. B. Kinder hören nicht zu, ein Kind stört permanent – auszutauschen. Unterstützend bekommen Sie viele Tipps der Referentin der Stiftung Lesen, wie Sie beispielsweise auf Störfaktoren eingehen, das Vorlesen einfacher und leichter gestalten können und so gemeinsam mit den Kindern viel Freude am Vorlesen haben. Diese Veranstaltung kann nur von Lesefüchsen besucht werden und dient dem intensiven Erfahrungsaustausch. Das Seminar ist kostenlos.

Am Aufbauseminar Interessierte melden sich bitte bei Evi-Anna Disabato im Büro unter ea.disabato@lesefuechse.org oder 089-72 01 61 43.

Datum: Montag, 25. März 2019
Zeit: 17:00 bis 20:00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle Lesefüchse e.V.

 

→ weitere Termine

single-event.php