„Es weihnachtet sehr“ – Adventslesung im Lesefüchse-Büro

Unter dem Motto „Advinz, Advinz“ veranstalten Geschäfte und Organisationen im St.-Vinzenz-Viertel, da wo wir unsere Gschäftsstelle haben, am 2. Dezember erstmalig einen Tag der Offenen Tür. Anwohner und Viertel-Interessierte können sich bei dieser Gelegenheit auch ein Bild von den Lesefüchsen machen.

Von 14:30 bis 16:30 Uhr kann sich jedermann über den Verein und die Vorlesetätigkeit informieren.

Von 15 bis 16 Uhr lesen Manuela Seidel und Christine Ackermann weihnachtliche Geschichten für Groß und Klein ab vier Jahren vor. Freuen Sie sich auf moderne Klassiker und besinnliche Neuerscheinungen in gemütlicher, adventlicher Stimmung! Wer will, bekommt dazu einen Punsch!

(ca)

single.php