Buchtipp

Vom Hut, der nicht zaubern wollte

von Susann Niessen
und Antje Drescher (Illustrationen)
Thienemann-Esslinger Verlag
ISBN: 978 3 522 45808 5

Papa war beim Sachensammler und bringt Johanna aus einem Zirkus-Nachlass einen Zylinderhut mit. Der birgt ein Geheimnis: er hat Zauberkräfte.

Der Haken dabei: Es fehlt das zugehörige Zauberwort. Mama schlägt „Hurli-Burli Nasenbär, bring mir einen Hasen her!“ vor; aber das funktioniert schon mal nicht. Auch „Kokolores!“ von Bruder Alexander versagt. Nacheinander werden die Antworten der Nachbarin, des Briefträgers, des Müllmanns,  ja selbst das „Himmelherrgottsakra!“ des beim Mittagsschlaf gestörten Herrn Pieper ausprobiert: vergeblich! Die Zauberkasten-Künste vom Ralf aus dem Kindergarten bringen kaum bessere Resultate. Im Hut findet sich danach anstelle eines Kaninchens nur ein alter Kaugummi.

Aber schlussendlich findet sich dann doch der richtige Trick, den Hut zum Zaubern zu bringen. Aber wie und mit welchen Folgen – das wird hier nicht verraten. Selber lesen!

Für Kinder ab 4 Jahren.

Empfohlen von Franz Reisbeck

In der Stadtbibliothek: Zentralbibliothek Am Gasteig / Kinder- und Jugendbibliothek

Zu finden im Interessenkreis: Bilderbuch

unter der Signatur: b WEW

 

→ Weitere Buchtipps

single-buchtipp.php