Buchtipp

Trauriger Tiger toastet Tomaten – ein ABC

von Nadia Budde
Peter Hammer
ISBN: 978-3-87294-849-6

Nadia Budde öffnet kleine, phantasievolle Buchstabenwelten: Jeder Buchstabe bekommt eine Doppelseite mit einer kurzen Geschichte oder Reimen oder einem Zungenbrecher, untermalt von ungewöhnlichen Illustrationen mit Ecken und Kanten, die zum Entdecken einladen.

Kostprobe gefällig?

"Freitags muss Fritze Fischers Frau Frieda fischen, denn Fritze faulenzt im Federbett.

Sie fängt: einen Föhn, einen Fußlappen, einen Federball und eine Flasche Fett."

Wer wird da nicht neugierig auf die dazugehörigen Bilder?!

Ich habe das Buch z.B. in einer kleinen Gruppe Erstklässler eingesetzt: Jedes Kind hat seinen Vornamen genannt und ich habe zum jeweiligen Anfangsbuchstaben geblättert und vorgelesen.

Manche Wörter sind es wert, wiederholt zu werden bzw. sie von den Kindern wiederholen zu lassen: Wisst ihr/weisst Du, was eine Auster / was eine Quecke / was marineblau ist? Aus den Buchstaben, Wörtern und Bildern entstehen so viele verschiedene Erzählanlässe.

Der Verlag schreibt: "Ein ABC-Buch für kluge Kinder und alberne Erwachsene". Und ich ergänze: "für viele Gelegenheiten."

Wetten, dass die Kinder auch in der kleinformatigen Ausgabe (ISBN 978-3-7795-0071-1 ) die kleine Tomate entdecken werden, die sich auf jeder Doppelseite versteckt hat?

Für Kinder ab 5 Jahren.

Empfohlen von Kirsten Schmidt

In der Stadtbibliothek: Laim, Ramersdorf, Waldtrudering und Am Gasteig Kinder- und Jugendbibliothek

Zu finden im Interessenkreis: Kinder / Lesen lernen

unter der Signatur: k BUD

 

→ Weitere Buchtipps

single-buchtipp.php