Buchtipp

Donnerwetter, Robert

von Rudolf Herfurtner
und Wolfgang Stawski (Illustrationen)
Oettinger Verlag
ISBN: 3-7891-0542-2

Robert ist ein mutiger, kleiner Ritter, der beherzt gegen glitschige Schnecken-Drachen im Salatbeet kämpft und auch sonst aufgeweckt ist. Nur vor Gewitter hat er schreckliche Angst, seit er bei den Großeltern erlebt hat, wie ein nächtlicher Blitz in einen nahen Baum einschlug. Robert verkriecht sich dann jedes Mal unterm Wohnzimmertisch und kommt erst wieder hervor, wenn das Gewitter vorbei ist. Doch dann kommt seine Lieblingskusine Klara zu Besuch. Und Klara zeigt Robert, dass Krach gegen Angst hilft – und gegen Gewitter.

Beurteilung: Das Buch, in lockerem Ton geschrieben, lässt sich gut innerhalb einer Lesestunde vorlesen. Es bietet die Möglichkeit, über das Angst haben und Angst loswerden zu sprechen und auch über Gewitter und vernünftiges Verhalten dabei. Es ist vor allem für die Altersgruppe 6 bis 8 Jahre geeignet.

Für Kinder ab 6 Jahren.

Empfohlen von Harald Thomas

In der Stadtbibliothek: Magazin der Kinder- und Jugendbibliothek Am Gasteig

 

→ Weitere Buchtipps

single-buchtipp.php