München dankt drei Lesefüchsen

MÜ_danktEine ganz besondere Ehre wurde drei Lesefüchsen zuteil: Die Landeshauptstadt München verlieh  wegen ihres ehrenamtlichen Engagements an Helga Wilde, Heidrun Langer und Michael Heinrich (v.l.) die Urkunde "München dankt". Das "freiwillige, unentgeltliche und ehrenamtliche Engagement ist eine wichtig Säule unserer Gesellschaft", heißt im Urkundentext. Der stellvertretende Vorsitzende Hans Wanger (2.v.l.) überreichte die von OB Dieter Reiter unterschriebene Anerkennung. Als kleines Dankeschön lädt die Stadt damit zum einmaligen Besuch einiger Museen, eines Schwimmbades, eines Theaterbesuchs oder beispielsweise zu einer Rathausführung ein.

single.php